Eine kurze Massage mit dem Luffa-Handschuh öffnet die Hautporen. Dann werden Beine, Gesäß und Bauch mit getränkten Bandagen und Kunststofffolie umwickelt, der ganze Körper in Wolldecken gehüllt und durch die beheitzte Liegefläche zusätzlich Wärme zugeführt. Es kommt zu einer erhöhten Fettverbrennung in Oberschenkeln, Bauch un Po. Während der Einwirkphase wird durch Lymphdrainage im Hals- und Gesichtsbereich der Abtransport von Schlackenstoffen gefördert. Abschließend verbessert das Eincremen mit Straffungs- oder Anticellulite Creme noch den Erfolg. Wirkung: Gewebsstraffung, Stoffwechselanregung, Durchblutungsförderung und Entspannung.